Zarini’s Schuhmanufaktur in Pirmasens

&

Katja Friedrich von froh-leben

beim Fernsehdreh des SWR Fernsehen im Rahmen der Sendung „natürlich!“

Kennen Sie die Sendung „natürlich!“ ?

Immer dienstags um 18:15 Uhr im  SWR – Fernsehen….. ganz tolle und interessante Beiträge!

… ja, und ich war dort auch zu sehen 🙂 , hier der Link zum Beitrag „Vegane Schuhe“ in der Fernsehsendung „natürlich!“

Wie es dazu kam…..

In Pirmasens, weit bekannt unter „DIE SCHUHSTADT“, gibt es eine wundervolle Schuhmanufaktur, die vegane Schuhe herstellt, die

„ZARINI – deutsche Schuhmanufaktur von Familie Siebert“.

Die Redakteurin Sabine Hampel vom SWR-FERNSEHEN ( siehe Foto) stellt in der Sendung „natürlich!“ vor, wie diese außergewöhnlichen, veganen Schuhe ganz frei von tierischen Produkte entstehen.

… ja, und ich durfte im Rahmen des Fernsehdrehs erleben, wie genial sich vegane Schuhe anfühlen … eine wirklich beeindruckende Erfahrung.

Es werden Naturmaterialien verwendet wie zum Beispiel Bambus, welcher als Rohstoff schnell und ergiebig nachwächst.

Für mich war es kaum zu glauben, aber das Material fühlt sich an wie Leder!

Zudem kommt es auch zum Einsatz von recycelten Materialien wie Matratzenfüllungen, die sich als Sohlenbelag zart und weich anfühlen …. wirklich beeindruckend !!!

Und es ist natürlich ein weiterer Beitrag zum Senken des Tierleids und zum Schutz unserer Natur.

Sabine Hampel war total lieb und warmherzig, so dass sich meine Aufregung ganz schnell gelegt hat, und ich habe mich als Teil des Teams gefühlt. Und auch Karin und Ralf Siebert (siehe Fotos) waren unglaublich herzlich.

Es hat riesig Spaß gemacht, bei einem Fernsehdreh des SWR dabei gewesen zu sein!

Danke Euch allen !!

Karin Siebert von Zarini

im wunderschönem Verkaufsraum

(… tolle Tapete, oder?)

in der Hillstraße 5 in Pirmasens.

Ralf Siebert von Zarini in der Werkstatt.

Hier werden die veganen Schuhe auf Maß angefertigt, d.h. individuell an die Fußform angepasst. Auch das Design lässt sich beliebig festlegen. 

Bei so vielen Farben und Mustern gibt es unzählige Variationsmöglichkeiten.

Einfach genial!

An dieser Stelle möchte ich auch Bärbel Rieger-Hoff vom INPUT- Netzwerk in Pirmasens ganz herzlich danken. Sie hat mir diese Möglichkeit gegeben! Ganz kurzfristig brauchte das Team vom SWR-Fernsehen einen Interviewpartner, der sich für vegane Schuhe begeistert. Und Frau Rieger-Hoff hat dabei an mich gedacht ….

…. ganz lieben Dank dafür!

Please follow and like us:
error