Leber- und Gallenblasenreinigung zu Hause, ist das möglich?

Leberbeschwerden Leberreingung und Gallenblasenreinigung Artischocke froh-leben

Leberreinigung zu Hause, ist das möglich?

Wie kann eine Leberreinigung zu Hause aussehen?

Unsere Leber ist ein Wunderwerk der Natur und sie leistet Unglaubliches. In unserer Zivilisation gibt es viele Rückstände wie z.B. Schwermetalle, Arzneimittel, Cholesterinablagerungen usw., die in der Gallenblase und in den Leberkanälen zurückbleiben, da die Leber sie nicht abbauen kann. Ein Übermaß an Ablagerungen kann zu Gallensteinen führen. Durch die Reinigung der Leber und der Gallenblase wird deren Regenerationsvermögen angeregt, wodurch auch die anderen Organe in ihrer Fähigkeit zur Selbstheilung unterstützt werden.

Im Rahmen des Vortrags wird Ihnen ein möglicher Weg beschrieben, wie Sie Ihre Leber und Gallenblase reinigen können und was bei einer Leberreinigung zu Hause beachtet werden sollte. Die Dozentin geht im Detail auf die Ernährung vor, während und nach der Reinigung ein und gibt Ihnen hilfreiche Anregungen aus eigener Erfahrung.

Sie erklärt Ihnen, welche Tees dafür geeignet sind , was Sie sonst noch benötigen und welchen Zeitraum Sie dafür einplanen sollten. Sie erhalten neben themenbezogenen Literaturangaben auch Kontaktadressen zur betreuten Leberreinigung.

Ziel des Vortrags ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen zum Thema Leberreinigung anschaulich und leicht verständlich zur Verfügung zu stellen.

Wo kann ich mich zum Vortrag Leberreinigung anmelden?

Donnerstag, 16.03.2017, 19:00 Uhr, Katholische Familienbildungsstätte, Pirmasens

Anmeldung über die Katholische Familienbildungsstätte
Unterer Sommerwaldweg 44
66953 Pirmasens

Tel: 06331/20397-15

Hier geht’s zur Vortrags – Beschreibung der Katholischen Familienbildungsstätte, es ist der Kurs Nr.721.

Leber- und Gallenblasenreinigung: Bücher

Ich habe diese beiden hier abgebildeten Bücher und zudem mehrere Bücher von Markus Rothkranz, die neben vielen Tipps zu Gesundheit und Vitalität wertvolle Informationen über die Leber enthalten:

 

Die wundersame Leber & Gallenblasenreinigung: Ein kraftvolles Verfahren zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Vitalität

Dieses Buch gibt ein tiefes Verständnis für die Leber und ihre vielfältigen Funktionen. Es erläutert die Ursachen von Gallensteinen in der Leber und Gallenblase und warum diese Steine die Ursache anderer Erkrankungen sein können.

Die Sonnen-Diät: Ein vegetarisches Programm für Vitalität und Superfitness

David Wolfe inspiriert mit diesem Buch zu einem gesünderen Leben. Es ist ein sehr umfassendes Buch, was viele Themen anspricht, wobei die darin enthaltene Leberreinigung nur einen kleinen Teil ausmacht. Ich habe seine Art der Leber- und Gallenblasenreinigung mehrfach durchgeführt.

Artischocke (Foto) unterstützt die Leber bei der Leberreinigung

Der Artischocke wird naturheilkundlich eine leberschützende und leberstärkende Wirkung zugeschrieben. Durch ihre gallefördernde Wirkung kann sie unsere Verdauung unterstützen. Gallefördernd bedeutet die anregende Wirkung auf den Gallenfluss. Die Galle ist eine Flüssigkeit, die in der Leber gebildet wird. Sie fließt über Gallengänge in die Gallenblase, wo sie  gesammelt wird. Wenn wir Lebensmittel zu uns nehmen, die mit Hilfe der Galle verdaut werden, dann fließt die Galle von der Gallenblase über Gallengänge in den Darm. Die Galle hilft uns, Fettteilchen zu zerkleinern, das heißt, sie kommt dann zum Einsatz, wenn man eine Mahlzeit gegessen hat, die Fette enthalten hat.

Als Tee kann die Artischocke auch angewendet werden:

Zubereitung des Artischocken-Tees: 1 Teelöffel getrocknete Artischockenblätter mit 150ml heißem Wasser (80°C) übergießen.
10 Minuten abgedeckt ziehen lassen und abseihen. Der Tee schmeckt  durch die in der Artischocke enthaltenen Bitterstoffe, die unsere Verdauung unterstützen, recht bitter. Geschmacklich kann man ihn  etwas abmildern, indem man ihn zum Beispiel mit Agavendicksaft oder mit Birkenzucker süßt.
Man kann eine Tasse Tee als Appetitanreger eine halbe Stunde vor dem Essen trinken. Ebenso eine Tasse nach dem Essen, um die Verdauung zu unterstützen.
☘️
Neben der Möglichkeit, die Artischocke zu essen und als Tee zu trinken, gibt es zudem auch Fertigpräparate mit Artischocke zum Einnehmen.

Artischocken

esse ich gerne gekocht und bereite dazu eine ganz einfache Sauce zum Dippen aus 2 El Mandelpüree und  etwas Tamari-Sojasauce zu, einfach verrühren, schon fertig.

☘️

Auf meiner Seite „Meine Bezugsquellen“ habe ich Versender aufgelistet, wo man das Mandelmus und die Sojasauce in Rohkost-Qualität kaufen kann.

Tipp für den Haushalt:

Sogenannte Gallseifen können im Haushalt eingesetzt werden, und zwar zum Lösen von hartnäckigen Flecken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please follow and like us: