Fasten und Abnehmen: Wie geht das?

Fasten und Abnehmen Champion Saftpresse Kassia fistula froh-leben

Fasten und Abnehmen, geht das?

Fasten und dabei Abnehmen geht recht leicht. Bisher habe ich immer einige Pfunde beim Fasten verloren. Wenn man dauerhaft das verlorene Gewicht loswerden will, ist das nach meiner Erfahrung nur möglich, wenn man Veränderungen in der täglichen Ernährung vornimmt. Das ist natürlich leichter gesagt als getan. In unserer Familie hat sich hier eine schrittweise Umstellung der üblichen Ernährungsgewohnheiten hin zu vollwertiger Ernährung mit Rohkost bewährt. Wir haben mittlerweile wohlschmeckenden Ersatz für Milchprodukte und glutenhaltige Nahrungsmittel auf Rohkostbasis in unserer täglichen Ernährung ganz einfach integriert.

☘️

Rezeptidee für einen frisch gepressten Saft….

ein ganz einfaches Rezept, was mir sehr gut schmeckt….

eine Süßkartoffel

ein kleines Stück Zitrone

( ca. ein 2x2x2 cm) entsaften

evtl. etwas Kristallsalzsolelösung, schmeckt auch wunderbar ohne Salz.

Saftfasten: So faste ich

Bisher habe ich fast immer mit frisch gepressten Säften, reichlich Tee und Wasser gefastet. Einmal habe ich auch am Mittag Gemüse und Obst roh gegessen und abends warme Gemüsebrühe selbst gekocht. Das hat auch funktioniert, doch ich hatte hier mehr Lust auf verschiedene andere Nahrungsmittel als das beim Saftfasten der Fall ist. Daher bin ich dabei geblieben. Wenn sich beim Saftfasten ein Hungergefühl einstellt, kann es ganz leicht mit frisch gepressten Säften gestillt werden.

☘️

Fasten: So beginne ich

Zuerst bereite ich alles vor, lege einen günstigen Termin fest, wo ich nicht allzu viele Termine habe und wo möglichst keine Geburtstagsfeiern liegen. 🙂

Ich kaufe reichlich Gemüse und Obst im Bioladen ein, zum Beispiel:

Karotten, Fenchel, Rote Beete, Süßkartoffel, Gurken, verschiedene Salate, Äpfel, Orangen, Zitronen, Ingwer.

Gehen Sie hier nach mit dem eigenen Geschmack. Ich mag zum Beispiel Sellerie oder Stangensellerie nicht sehr gerne im frisch gepressten Saft. Rote Beete schmeckt mir gut, sie schmeckt ein wenig erdig. Hier einfach verschiedene Saftkombinationen ausprobieren.

Buchtipp zum Thema „Fasten“:

Ein sehr informatives Buch mit vielen Tipps rund ums Fasten. Ich habe es schon seit über 15 Jahren in meiner Büchersammlung. Hier ein Link zur Amazon-Seite, auf der das Buch von anderen Lesern oft rezensiert worden ist.

☘️

Wie neugeboren durch Fasten

Darmentleerung beim Fasten:

Ich habe schon mit Glaubersalz, Bittersalz und Cassia fistula das Fasten eingeleitet. Bei Cassia fistula bin ich geblieben, weil ich immer große Mühe hatte, Glaubersalz oder Bittersalz zu trinken. Ich empfinde die Darmentleerung mit Kassie am schonendsten. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, hier auf der Seite weiter unten habe ich eine Bezugsquelle als Link eingefügt.

Darmentleerung mit Cassia fistula:

Zuerst entferne ich aus der schwarzen langen Schote (siehe oben auf dem Foto) die sich darin befindenden schwarzen Scheibchen, zum Beispiel mit Hilfe einer Zange. Davon benötigt man eine tischtennisballgroße Menge, die ich am Abend vor der geplanten Darmreinigung in ein Glas mit ca. 100 -150 ml Wasser gebe. Am nächsten Tag wird diese Mischung mit dem Schneebesen gut geschlagen und anschließend gesiebt. Dabei mit einem Löffel in dem Sieb rühren, damit möglichst viel von der schwarzen Masse durch das Sieb laufen kann. Im Sieb verbleiben die harten Samen der Kassie und das feste Innere der runden Scheibchen, die hellbraun aussehen.

Diese Lösung trinke ich dann zügig in einem und trinken viel Tee oder Wasser in den kommenden zwei Stunden. Nach ca. 2 – 4 Stunden hat sich bei mir bisher immer der Darm entleert, es kann auch mal länger bis zur Darmentleerung dauern.

☘️

Fasten: Verlauf

Am Vormittag trinke ich neben Wasser und Tee Heilerde, in Wasser aufgelöst. Die Heilerde bindet Toxine und Stoffwechsel-Schlacken, die so leichter aus dem Körper transportiert werden können.

Es ist sehr wichtig, immer wieder viel Tee oder Wasser zu trinken, um den Körper beim Reinigungsprozess und bei der Ausscheidung der Schlacken zu unterstützen.

Aus den verschiedenen Früchten und Gemüsesorten presse ich Saft, pro Tag benötige ich ca. 1 bis 1,5 l frisch gepressten Saft.

Wie erkenne ich eine Übersäuerung?

Symptome einer chronischen Übersäuerung können zum Beispiel Antriebsschwäche, rasches Ermüden, Appetitlosigkeit, Muskel- und Gelenkbeschwerden und Probleme der Haut sein. Unter einer chronischen Übersäuerung leidet der gesamte Organismus. Jedes Organ drückt dies auf eigene Weise aus. Wir fühlen uns matt, leiden häufiger unter Müdigkeit. Auch ohne Belastung kann es zu Schmerzen in den Gelenken kommen. Die Haut kann zu Juckreiz oder Unreinheiten neigen. Diese Beschwerden können Anzeichen einer andauernden schleichenden Überbelastung des Organismus mit Säure sein.

Wie kann ich einer Übersäuerung des Körpers vorbeugen?

Durch die Auswahl der Nahrungsmittel kann man einer Übersäuerung vorbeugen. Tierische Produkte werden üblicherweise sauer verstoffwechselt und Früchte und Gemüse werden basisch verstoffwechselt.

☘️

Fasten: ein Irrigator als Hilsmittel

Jeden Tag mache ich mir einen Einlauf mit Hilfe eines Irrigators. Der Irrigator fasst einen Liter Wasser, der durch die Schwerkraft langsam in den Darm läuft. In das Spülwasser gebe ich oft etwas (ca. 1/4 Teel. pro Liter) Natriumhydrogencarbonat (auch unter Natron bekannt). Es wirkt ganz leicht basisch und kann Säuren, die vom Körper in den Darm ausgeschieden werden, neutralisieren. Die Säuren stammen von einer Übersäuerung des Körpers.

Ich empfinde es als sehr wichtig, beim Fasten den Darm mit einem Einlauf zu reinigen, da ansonsten Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkbeschwerden, Schwindelgefühle oder sonstige Unpässlichkeiten das Fasten-Erlebnis stark beeinträchtigen können. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie einen Einlauf (zum Beispiel wegen einer OP oder aus einem sonstigen Grund) anwenden können, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.

Bei der Anschaffung eines Irrigators am besten auf ein Original-Set achten. Ich hatte schon mal ein Gerät mit einer Einführkanüle, die noch einen Kunststoffgrat durch die Herstellung per Spritzguss hatte. Empfehlenswerte Marken, die üblicherweise auch in der Apotheke erhältlich sind, sind zum Beispiel Russka oder Dr.Junghans.

Hier als Beispiel den Link zu einem Russka-Irrigator, der von einem Sanitäshaus über Amazon angeboten wird:

Irrigator Set von Russka

Fasten: Wie aktiv kann ich sein?

Mein Mann hat bisher beim Fasten immer gearbeitet, weil hier die Zeit wie im Fluge vergeht, und er auf der Arbeit nicht ans Essen denkt. Ich habe schon gefastet, wo ich gearbeitet habe und im Urlaub. Beides hat gut geklappt, wobei ich ein paar freie Tage zum Fasten vorziehe. Dann kann ich mehr nach meinem Gefühl gehen, mich baden, ausruhen und bewegen, wann ich es möchte. Dann habe ich auch die Möglichkeit, jeden Tag draußen zu sein, zu wandern oder zu joggen.

Fasten: Dauer?

Hier entscheide ich nach meinem Gefühl. Solange ich mich wohl fühle, bleibe ich dabei. Üblicherweise faste ich zwischen einer und zwei Wochen. Wenn man noch nie gefastet hat, sollte man sich nicht einen zu langen Zeitraum vornehmen. Jeder Fastentag reinigt und unterstützt unseren Körper. Auch wenn man nur sehr kurz fastet, wirkt es auf die Körperzellen wunderbar entschlackend und entlastend auf die Verdauungsorgane.

☘️

Fastenbrechen

Fastenbrechen wird das Beenden des Fastens genannt. Es ist sehr wichtig, hier ganz vorsichtig wieder in das Essen von fester Nahrung einzusteigen.

Ich beginne hier mit einer ganz einfachen Mahlzeit und entscheide nach meinem Gefühl. Es können Gemüsesorten oder Früchte sein, möglichst eher solche, die viel Wasser enthalten.

Beispiele für Früchte: Orangen, Äpfel, Melonen, Kirschen, Trauben

Bananen sind zum Fastenbrechen eher ungeeignet.

Beispiele für Gemüse: Gurken, Tomaten, Paprika, Grüner Salat (ohne Dressing), Sauerkraut (roh)

Anstatt die Frucht oder das Gemüse zu essen, mixe ich auch gelegentlich einen Grünen Smoothie zum Beenden des Fastens. Weiterhin trinke ich viel Tee und Wasser.

Die nächste Mahlzeit danach besteht dann aus einer anderen Frucht oder Gemüse und evtl. dazu 1 bis 2 kleine Pellkartoffeln. Ich esse an diesem Tag kein Fett.

Am zweiten Tag nach dem Fastenbrechen trinke ich als erste Mahlzeit einen Grünen Smoothie. Im weiteren Verlauf nehme ich langsam andere Nahrungsmittel dazu. Wenn ich Lust auf eine etwas gehaltreichere Nahrung habe, mixe ich zum Beispiel eine Mandelmilch. Ich trinke sie sehr vorsichtig, nur schluckweise. So merke ich sehr schnell, wann ich genug davon habe, da ja mein Körper während des Fastens keine Fette bekommen hat.

☘️

Fasten und Abnehmen:

Welche Ernährung nach dem Fasten?

Wenn man mit dem Fasten nicht nur den Körper entgiften möchte, sondern auch nachhaltige Veränderungen anstrebt, könnte eines dieser beiden Bücher interessant sein. Nach dem ersten Buch, der sogenannten „Befreiten Ernährung“, leben wir in unserer Familie seit ca. 6 Jahren. Die Umstellung zu Beginn verlief ein bisschen holprig, bis wir Rezepte gefunden hatten, die uns allen schmecken. Doch dann haben wir uns damit sehr wohl gefühlt und sind schon recht lange dabei geblieben. In meinen Workshop „GESUND-VITAL-SCHLANK“ erkläre ich diese Art der Ernährungsform und ich zeige die praktische Zubereitung anhand von leckeren Rezepten.

☘️


Befreite Ernährung: Wie der Körper uns zeigt, welche Nahrung er wirklich für Gesundheit und Wohlbefinden braucht

Dieses Buch „Heile dich selbst“ von Markus Rothkranz erklärt wunderbar die Zusammenhänge zwischen dem, was wir essen und was dadurch in unserem Körper passiert. Es hat mir Mut gemacht, meine Ernährung zu verändern:

Heile dich selbst: Die Markus-Rothkranz-Methode

Kann jeder fasten?

Ich empfehle jedem, der Erkrankungen hat, regelmäßig Tabletten einnimmt oder Operationen hatte, Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker zu halten, ob er fasten kann. Es gibt auch spezielle Fastenärzte und Fastenkliniken, wo mein alles genau besprechen kann, wenn der eigene Arzt Bedenken äußert.

Schwangere und stillende Frauen sollten nicht fasten, da Stoffwechselschlacken zu dem Fötus oder in die Muttermilch gelangen können.

Kinder und Jugendliche, die sich im Wachstum befinden, sollten auch nicht fasten.

Bezugsquellen

☘️

Cassia fistula

kann man zum Beispiel bei Florian Sauer bestellen. Hier der Link zu seinen Shop, wo er die Kassia anbietet.

Saftpressen:

Ich habe zwei sehr hochwertige Saftpressen, die ich für unterschiedliche Zwecke einsetze. Auf dem Foto oben ist der Champion abgebildet. Diese Saftpresse ist ideal für das Fasten mit Gemüse, Früchten und auch mit Salatblättern geeignet, weil sie sich sehr schnell reinigen lässt. Die zweite Saftpresse, die ich habe, heißt Green Star. Sie ist wunderbar für das Pressen von Gräsern geeignet. Gemüse und Früchte kann man hier auch pressen.

Vergleich der beiden Maschinen Champion und Greenstar:

Der Champion arbeitet schneller und lässt sich leichter reinigen. Für Gräser ist diese Saftpresse meiner Meinung nach nicht empfehlenswert, für Wildkräuter ja, wenn man sie sehr klein zerschneidet, damit sie sich nicht um die Dreheinheit wickeln können.

Die Green Star ist sehr gut für Gräser geeignet, die beiden gegenläufigen Schnecken ziehen die Gräser wunderbar ein. Bei Gemüse und Früchten arbeitet sie etwas langsamer wie der Champion. Sie arbeitet sehr geräuscharm. Ich verwende diese Maschine sehr selten, wirklich nur für Gräser und Wildkräuter, weil ich ihre Reinigung als sehr aufwendig empfinde.

Den Geschmack empfinde ich bei beiden Maschinen klasse.

Wer sich gerne eine Saftpresse anschaffen möchte und nur über ein kleines Budget verfügt, der kann auch mit einer Handsaftpresse sehr gute Ergebnisse erzielen.

Hier ein Link allgemein zu Saftpressen:

Saftpressen

Hier habe ich die Links zu den Saftpressen bei Keimling, die ich verwende:

Champion Entsafter

und Greenstar Saftpresse

Hier die Links zu Amazon. Bei den Amazon-Rezensionen wurde die Greenstar als Top-Gerät für das Pressen von Gräsern hervorgehoben, jedoch wurde der Reinigungsaufwand – wie bereits von mir zuvor beschrieben – bemängelt:

Champion Entsafter

Green Star Elite Tribest Entsafter (Jumbo Twin Getriebe)

☘️

Mehrere meiner Freundinnen arbeiten mit der Saftpresse Gastroback 40137 Smart Health Juicer Pro und schwärmen davon. Wer in Pirmasens und Umgebung wohnt und sich für diese Maschine interessiert: Sie ist bei Bahlinger e.K. Haustechnik in der Gärtnerstr. 7 in 66953 Pirmasens vorrätig.

☘️

Haftungsausschluss

Die Informationen auf der Seite www.froh-leben.org stammen zu einem Großteil aus der Volks- und Naturheilkunde und aus meiner eigenen Erfahrung.

Diese Informationen sind nicht als Ersatz für eine professionelle Beratung und Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte anzusehen – insbesondere bei schwerwiegenderen Erkrankungen sollte kein Weg am Arzt vorbeiführen.

Alle Angaben und praktische Hinweise – besonders zu Anwendungsmöglichkeiten und Dosierungen – auf der Seite www.froh-leben.org erfolgen ohne Gewähr. Für eventuelle entstehende Nachteile oder Schäden, die dennoch aufgrund von Selbstbehandlungen erfolgen, wird keinerlei Haftung übernommen. Jede Selbstbehandlung erfolgt auf eigene Gefahr.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please follow and like us:
error