Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Buchung

Die Buchung ist erfolgt, sobald Sie die AGB’s der froh-leben GmbH schriftlich bestätigt haben.

2.Rechnung 

Sie erhalten eine Rechnung mit der Bitte um Bezahlung innerhalb von 14 Tagen , nachdem Sie Ihr Einverständnis mit den AGB’s bestätigt haben. Die Plätze werden nach dem Eingang der Kursgebühr auf dem Konto der froh-leben GmbH vergeben.

3.Stornierung

Sie können die Buchung innerhalb der ersten 14 Tagen kostenfrei stornieren.

Hierzu genügt eine einfache Mail mit der Bitte um Stornierung.

3.Verhinderung

Sollten Sie nicht an dem von Ihnen gebuchten Kurs teilnehmen können, so gelten folgende Bedingungen:

Eine schriftliche Abmeldung (per Post oder Email) ist erforderlich.

Bis 14 Tage vor Kursbeginn sind 50 % der Kursgebühren zu zahlen.

Bei einer späteren Absage ist eine Teilrückzahlung der Kursgebühr leider nicht mehr möglich. Gerne kann eine von Ihnen benannte Ersatzperson den Termin ohne Zusatzkosten wahrnehmen. Bitte teilen Sie mir in diesem Fall den Namen, die Adresse, eine Telefonnummer und evtl. eine E-Mail-Adresse der Ersatzperson mit.

Bei Nichterscheinen oder bei nur zeitweiliger Teilnahme ist die gesamte Gebühr fällig.

Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 

4.Absage des Seminars vom Veranstalter

Wird eine Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung des Seminarleiters oder anderer wichtiger Gründe abgesagt, wird die im Voraus entrichtete Kursgebühr vollständig rückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

5.Haftung

Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an Kursen, die

unter www.froh-leben.de oder unter www.froh-leben.org angeboten werden ,

besteht nicht, es sei denn, der Veranstalter oder Seminarleiter hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.