Schafgarbe froh-leben

Der franz√∂sische Name f√ľr Schafgarbe hei√üt MILLEFEUILLE. Ich mag diesen Namen so gerne, es klingt so wundersch√∂n. √úbersetzt bedeutet es ‚Äětausend Blatt‚Äú. Das feine Blatt der Schafgarbe wirkt tats√§chlich so, als ob es unz√§hlbare, winzig kleine Bl√§ttchen h√§tte, die aneinander gereiht auf dem Blattstiel sitzen.

Wie kann die Schafgarbe uns unterst√ľtzen?
Die enthaltenen Bitterstoffe unterst√ľtzen den Magen, die Leber und den Gallenfluss in ihrer Wirkung.
Es regt die Verdauung an und wirkt krampflösend.
Ein m√∂glicher Magentee gegen Kr√§mpfe und Entz√ľndung w√§re zum Beispiel die Kombination aus Fenchel, Anis, K√ľmmel, Kamille und Schafgarbe.

Die krampflösende Wirkung macht die Schafgarbe auch zu einem wertvollen Bestandteil in Tees bei Menstruationsbeschwerden, zum Beispiel kombiniert mit Frauenmantel.

Man kann die Bl√§tter und Bl√ľten der Schafgarbe auch einfach essen oder in den Gr√ľnen Smoothie geben. Sie schmecken sehr bitter, daher verwende ich nur wenig davon.

FOTO: Dieses h√ľbsche Foto wurde von Yasmin Mineo, Mineo – Fotografie w√§hrend einer Kr√§uterwanderung aufgenommen.

www.mineo.de

Please follow and like us: