Oliver Kyr bei Vegan Feeling: Wahrnehmung unserer Stimmen im Innern đŸČ

Oliver Kyr hat uns Pegasus Pow Wow vorgefĂŒhrt – was kann ich mir darunter vorstellen?

Es geht um die Wahrnehmung unserer Stimmen im Innern. Sie halten uns oftmals davon ab, neue Wege zu gehen und Chancen zu nutzen.

Zum Beispiel gibt es da den „man-Esel“. Er stellt unsere innere Stimme dar, die solche SĂ€tze wie „Das macht man nicht!“ immer parat hat. 

Oder den „HĂ€tte-HĂ€tte-HĂ€uptling“, der immer in der Zukunft nur das Negative sieht und stĂ€ndig mit „HĂ€ttest du dich damals anders entschieden, dann wĂ€re jetzt alles besser“ kommt. Ganz schön anstrengend, oder?

Und dann gibt es da noch den „Leutnant Leute Leute“, ein dreiköpfiger Drache đŸČ , der sehr genau weiß, was die Nachbarn denken. Und die Eltern. Und ĂŒberhaupt, was alle anderen ĂŒber uns reden. 

Und noch ein paar andere spannende Figuren, die fĂŒr all unsere inneren Stimmen stehen.

Hier hab ich einfach einmal einen Satz ohne Verb gebildet, hmmm. Und er fĂ€ngt mit UND an. „Das macht man nicht!“, sagt mein innerer „man-Esel“ zu mir. Ich hab’s einfach trotzdem gemacht! 🙂   Ich liebe es, SĂ€tze mit UND zu beginnen…. Na und? 

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder die Aufzeichnung des Videos bei Vegan Feeling sehen möchten, hier gehts zur Homepage von Oliver Kyr.

.

Hier gibt es ein Video mit „HĂ€uptling HĂ€tte HĂ€tte“ und dem „man-Esel“ …..

Thema: „Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Zitat von Franz Kafka

.

Please follow and like us: